Neueste Artikel

© pexels.com

Machen wir doch mal etwas anders …

Es ist wieder Adventszeit, die Auslagen der Supermärkte quellen schon seit Anfang Herbst über von dem vielen Weihnachtszeug. In der örtlichen Shopping Mall werden die Weihnachtseinkäufe zum Spießrutenlauf unter gnadenloser Beschallung von „Last Christmas“. Draußen ist es jetzt empfindlich nasskalt geworden und die meisten von uns haben sich in ihre warmen Behausungen verkrochen. Weiterlesen

Die Yogageschichte notiert von Wiebke Mohme

Sie ist älter als das Christentum und das Weihnachtsfest – die Tradition des Yoga. Von den Ursprüngen bis zur heutigen Zeit nimmt uns Dr. med. Wiebke Mohme mit auf eine Reise in ihrem Artikel „Die Yogageschichte“. Sie ist viel nach Indien gereist, kennt Yoga seit ihrem 15. Lebensjahr und hat die Hintergründe kennen gelernt und erforscht. Weil Yoga ihr Leben ist, gibt Wiebke Mohme ihre Erfahrungen & Wissen weiter, als Botschafterin des Yoga.

Weiterlesen

© iStock

Qigong Kursleiter Ausbildung @ by Susanne Pries

Am 12. Oktober 2019 startet Susanne Pries mit einer neuen Qigong-Ausbildung, die über zweieinhalb Jahre läuft. Qi bedeutet auf Chinesisch „Lebensenergie“, Gong „beständig üben“. Qigong ist die Arbeit an und mit unserer Lebenskraft. Ihr Ziel ist Gesundheit und inneres Wachstum. Durch die Verbindung von langsamen Bewegungen, Atem und Meditation aktivieren wir unsere Lebensenergie. Die Übungen wirken entspannend, ausgleichend und sie stärken unsere Körperkraft. Weiterlesen

Tage, die Dein Leben verändern, mit Access Consciousness®

Du bist bereit, vom 27. bis 30.12. 2018 deine Begrenzungen aufzulösen und voll durchzustarten?

Der Foundation Kurs versorgt dich mit unzähligen Werkzeugen und mit einigen hoch wirkungsvollen Körperprozessen von Access Consciousness®. Maria Waidacher zeigt dir, wie du diese Tools überall im Leben anwenden kannst, welche Magie dir zur Verfügung steht und wie du noch soviel mehr Spaß haben kannst – im Business, mit Geld, in Beziehungen und mit deinem Körper.

Weiterlesen

© essentialitaly.co.uk

Eine Begegnung mit Castagnaccio – Toskanischer Kastanienmehlkuchen

Letzten Monat, während meine Tochter und ich bei der Olivenernte auf einem Biohof in der Toskana halfen, entführte mich meine Gastgeberin zur „Festa della Castagna“. Es ist das Fest der Kastanie in der mittelalterlichen Altstadt des nahgelegenen Örtchens Sassofortino. Auf ihre Einladung hin probierte ich, mehr aus Verlegenheit, einen mir unbekannten Blechkuchen. Dieser entpuppte sich als unglaublich lecker und überraschend wenig süss, dafür leicht nussig und mit dem würzigen Aroma von Rosmarin. Wie sich dann herausstellte, war es ein Castagnaccio, der berühmte toskanische Kastanienmehlkuchen.

Weiterlesen