Neueste Artikel

© Verena Blank

Sehr gute Idee! Osteopathie schenken

Egal, ob es so richtig zwickt oder ob die Entspannung ruft. Baustellen haben wir doch alle. Doch welche Therapieform hilft am besten? Eine Stunde Osteopathie verschenken ist etwas Besonderes. Die Zeit unter den Händen von Verena Blank genieße ich selbst in vollen Zügen und so ist es meine persönliche Empfehlung: Verschenke einfach einen SEHRGUTSCHEIN an den Partner oder die Partnerin, an Freunde und Familienmitglieder.
Weiterlesen

© rodolfo sanches carvalho, unsplash

„Wem gehört mein Körper?“

Ein weites Feld, welches viele Medien inzwischen beackern, eröffnete die Überschrift „Wem gehört mein Körper?“ in der Wochenzeitung DIE ZEIT. Ja, es stimmt! Wir bewegen uns zwischen Medizin und Gesetzen: Impfpflicht, Organspende, Abtreibung, Sterbehilfe … oder dem Wunsch nach Gleichstellung von Natur- und Schulmedizin. Weiterlesen

Aktionswoche GESUNDHEIT BRAUCHT VIELFALT!

Worum gehts? Aktiviert Eure Abgeordneten! Taufrisch ist heute die erste Aktionswoche der Kampagne Weil’s hilft! gestartet, die vom 28. Oktober bis 3. November läuft. Werdet selbst aktiv! „Damit wir unseren politischen Forderungen in der Politik Gehör verschaffen, wollen wir die Sache selbst in die Hand nehmen und deutschlandweit möglichst vielen Wahlkreis-Bundestagsabgeordneten innerhalb der Aktionswoche Ende Oktober einen freundlichen Besuch abstatten. Weiterlesen

@ jo jo, unsplash

Lebendiges Lernen in Bewegung – werde Qigong-Kursleiter*in

Ab Februar 2020 ist es wieder soweit: Es ist die nächste Möglichkeit, die Ausbildung zum bzw. zur Qigong-Kursleiter*in mit Susanne Pries und Susan Batchelor zu starten. Qigong-Übungen kannst du direkt in deine pädagogische Praxis mit übernehmen, gestalte ganze Seminartage mit Qigong oder mache deine Familie glücklich. Weiterlesen

© Nathan Anderson, unsplash

Willkommen zum MeetUp #39 *Abenteuer Frau*! 17. September 2019

Komm mit all Deinen Fragen rund um „Dein“ Frau sein. Vertraut und offen können wir alles ansprechen. Wir stärken uns gemeinsam. Es geht weit über den Begriff Gesundheit hinaus. Sexualität, typische Muster in der Leistungsgesellschaft, Normen, über Gemeinschaft und Familie – alles beeinflusst unser Frau sein. Nach einer Kennenlern-Runde sammeln wir die Fragen und vertiefen uns in eine Auswahl davon. Weiterlesen

© Adrian Malec, Pixabay

Der heilige Berg … und das G5-Netz

Sensibilisiert durch die Meldung, dass die Städte Brüssel (Sitz EU-Institutionen), Genf (Sitz WHO), und Palm Beach (Residenzen Donald Trump und Bill Gates) aufgrund eines möglichen gesundheitlichen Risikos vorerst den Ausbau des 5G Mobilfunknetzes untersagt haben, begann ich zu dem Thema zu recherchieren. 

Schon letztes Jahr warnten Ärzte in einem offen Brief an die Bundesregierung vor möglichen gesundheitlichen Risiken. Weiterlesen

© Ute Baacke

Flaute – über Stillstand und Geduld

„Ein Baum, der fällt, macht mehr Krach als ein Wald, der wächst.“ (tibetisches Sprichwort)

„Aus mir muss noch etwas werden.“ „Ich muss das noch schaffen.“ Machen wir uns nichts vor, ständige Hektik und die Angst zurückzubleiben bestimmen unseren Alltag. Ehe wir uns versehen, finden wir uns wieder beim Abarbeiten von Listen, endlosen Weiterbildungen, rennen Rolltreppen hoch oder runter und rempeln im Vorbeilaufen, den Blick aufs Smartphone, unsere Mitmenschen an. Weiterlesen

Yogasession mit Katharina Wyss, Symposium Bildung & Bewusstsein, Schloss Tempelhof, © Bert Herden

Erlebe BeeYoga auf dem FAIR BEE CAMP

Einatmen, ausrichten, übersetzen … Was ist BeeYoga? Machen Bienen Yoga? Oder geht es um das „SEIN“? BEE One, BEE Good, BEE Yogi. Es ist alles zusammen.

Yoga verbindet uns mit uns selbst und auch mit meinem Gegenüber, es macht michbeweglich, es nährt meine Spiritualität, es lässt mich Gemeinschaft erleben. Yoga hält auch mein ,inneres Team‘ zusammen, beruhigt und zentriert. Dadurch richtet ich den Blick nach innen. Weiterlesen