Alle Artikel in: News

© May Wyss

Mut zur Intuition. Eine Annäherung

Letztens besuchte ich meine Eltern in Leipzig und stellte auf der Rückfahrt im Zug fest, dass ich online die falsche Fahrkarte gebucht hatte. Oh Schreck! Im Geiste lief schon das Szenario einer langwierigen Diskussion mit dem Schaffner und einer kostspieligen Nachzahlung ab. Ich dachte bei mir, dass es ja viel besser wäre, wenn er mich einfach übersieht. Dann versuchte ich mich zu entspannen und nicht weiter daran zu denken, in der Hoffnung, dass mir meine Intuition im richtigen Moment, die richtigen Impulse schickt. Irgendwann bin ich in den Speisewagen gegangen, um mir einen Kakao zu holen. Gerade als ich dort am Tresen bezahlte, lief der Schaffner an mir vorbei und übersah mich tatsächlich. Et voilá!

Pionierin der Affirmation – in Gedenken an Louise L. Hay

Am 30. August ist eine meiner Lieblingsautorinnen, die Selbsthilfepionierin und „Queen of Affirmation“ Louise L. Hay, gestorben. Anfang der neunziger Jahre kam ich das erstemal mit ihren Büchern in Berührung. Ihre Idee der Selbstermächtigung begeisterte mich und gleichzeitig machte sie mich auch skeptisch – dass unsere Gedanken für unsere Krankheitssymptome und Probleme im Leben verantwortlich sein können. Positives Denken sollte Louise zufolge zu einem positiveren, erfüllteren Leben führen. Vergebung sollte zu Heilung bei sich selbst führen, da Schuldgefühle unbewusst den Wunsch nach Bestrafung auslösen. Viele Experimente folgten.

© Katharina Wyss

Mehr Männer auf die Matte!

Aufräumen auf dem Xperience Council Yoga 2030. Ein neues Netz ist gewebt von Menschen, die aus Deutschland und Österreich zu diesem Wochenende kamen. Gastgeber Yoga Vidya feiert 25-jähriges Jubiläum und hat nach Bad Meinberg eingeladen, um gemeinsam Antworten zu finden. Die hochaktuellen Fragen sind so vielfältig und umfassend, dass sich damit eine ganze Woche oder mehr füllen ließe:

Süß und gesund: Journalistin Kathrin Schrader unterhält sich mit uns

Auf der Veggieworld in Berlin treffen wir die Journalistin Kathrin Schrader zum Thema „Süß und gesund für Kinder“. Wir plaudern aus unserem langjährigen Erfahrungsschatz mit dem bewussten Umgang mit allem, was mit Süß & Ernährung zusammenhängt. Ute gibt zum Beispiel Anregungen zu Workshops mit Kindern, wie „Wie schmecken eigentlich rot, blau und gelb?“. Sinnvolle Alternativen werden so zur Anleitung, wie wir bewusster den Umgang mit Süßem gestalten und die Zuckerindustrie bewusst abwählen.

Magisches Silvester: Retreat mit Petra Hinze

Wann: Mi. 30.12.15 bis So. 03.01.16 Seit jeher hat die Weihnachtszeit mit dem Jahreswechsel eine besondere Magie. Menschliche Begegnungen, Ruhe, Innenschau, Liebe und der Jahreswechsel lösen eine besondere Stimmung aus, dem eine besondere Kraft innewohnt. Gemeinsam dem Innehalten Zeit zu widmen, begleitet von Petra Hinze, ist eine bereichernde und berührende Erfahrung. Bewusst das vergangene Jahr verabschieden, Visionen für das neue Jahr entwickeln und uns auf das kommende Jahr einstimmen.

Geschenktipp: Buch „Werkzeugkoffer Gesundheit“ aus dem Netzwerk CORAGOLD

Weiter geht es mit der Verlosungsaktion Teil 2 „Werkzeugkoffer Gesundheit“. Ein Buch wartet darauf, versendet zu werden. Zum Mitmachen bis einschließlich den 13. Dezember einfach für unseren Newsletter anmelden. Lebensqualität und Gesundheit rücken in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus. Wie gut wir in Balance sind, hat einen wesentlichen Einfluss auf unser gesamtes soziales Dasein, inklusive Arbeitsleben. Das Nachschlagewerk „Werkzeugkoffer Gesundheit“ liefert Ideen, Anleitungen und Modelle, besonders für Trainer*innen, Coaches und Unternehmer*innen an.

Geschenktipp COLORAKEL: Mehr Farbe, Fokus und Sternschnuppen für Dein Leben

Weihnachten steht vor der Tür und das COLORAKEL gehört zu unserer Verlosungsaktion 1. Teil „Talente entfalten“. Zum Mitmachen bis zum 12. Dezember für unseren Newsletter anmelden. Mit etwas Glück gehört Dir bald ein COLORAKEL Kartenset 2. Was ist das COLORAKEL? = 3 Sets mit je 54 Inspirationskarten. Sie transportieren unterstützende Lebensqualitäten und erinnern Dich an Deine Stärken, Dein Aktivwerden und Deine Ziele. Falls Du einen Ort hast, an dem Du inspirierende Dinge aufstellst, kannst Du die Colorakel-Karten dort als Fokuspunkte und Helfer einsetzen.

Unser Einkaufsführer glutenfreies Brot in Berlin

Mit zunehmendem Wissen darüber, wie sich Gluten in unserem Körper und auf unser Denken und Fühlen auswirkt, machen wir uns auch über Alternativen zu getreidehaltigen Lebensmitteln, wie Brot, Pasta & Co. Gedanken. In Berlin gibt es mittlerweise ein recht umfangreiches Angebot von frischen glutenfreien Lebensmitteln. Hier stellen wir unsere Favoriten vor: Jute Bäckerei, Vollkern, Johann Meyer, Raw Food Restaurant Rawtastic.