Gründerin Berlin Guide Gesundheit
Redaktionsleitung
Coach für Familie, Beruf & Gesundheit
Familienberaterin Family Lab
Social Designerin
> lies mehr über mich

Beispiel Alemannenschule Wutöschingen – Schule, wie wir sie kennen, auf den Kopf gestellt

Online-Woche pädagogischer Beziehungen 4.-11. November

„Man sieht nur mit dem Herzen gut.“ schreibt Antoine de Saint-Exupéry (Der kleine Prinz). Mit diesem Zitat lädt die Online-Woche pädagogischer Beziehungen vom 4. bis 11. November 2020 mit einer Vielzahl an Pionieren und Expert*innen ein, für Lösungen, Wege und Räume zur Neugestaltung der Schule als Lernort und Lebensort. In den rund 20 Online-Formaten geht es um die zwischenmenschliche Ebene und die Wohlfühlatmosphäre zwischen allen Beteiligten. Denn Mut, Entwicklungsfreude und Entdeckungslust sind die Grundlagen für den Erfolg – gerade auch für Schüler*innen und Lehrer*innen.

© Alexander Mills, unsplash

Haferflocken im Magazin ÖKO-TEST Oktober 2020

Weil wir sie lieben und sie uns täglich nähren. Deshalb gibt es heute ein Artikel unserer „Königin des Frühstücks“ – Haferflocken. Mit heißem Wasser eingeweicht oder aufgekocht, mit Wasser und Hafermilch. Obst der Saison on top, Gewürze noch dazu – und dann schön genießen. Aber welche Bio-Marke ist die Beste? Wem können wir vertrauen?

© Jonathan J. Castellon, unsplash

Fünf Tipps, wie du als Musiker*in maximal vom Yoga profitierst

Ob bei Berufsmusiker*innen oder engagierten Laien – auch in der Musiker*innen-Community hat Yoga seit Jahren einen festen Einzug gefunden. Wie du auch nachhaltig von deiner Yogapraxis profitierst, in Bezug auf Atmung, Haltung und Ausdruck am Instrument, hat Maria Busqué in einem Beitrag auf ihrem Blog geschrieben: „5 Tipps, wie du als Musiker*in maximal vom Yoga profitierst“. Maria ist selbst Musikerin und Musikercoach, und in ihren Einzelsitzungen und Kursen dreht sich alles um gesundes Spiel und individuelles Klanggefühl – um MIT, statt GEGEN den eigenen Körper zu musizieren.

Verlosung! AGAPE ZOE Berlin Festival 18. und 19. Juli im EDEN

Wir freuen uns sehr für das AGAPE ZOE FESTIVAL dass es mit echter Begegnung wieder weitergeht! Als Highlight verlosen wir 2 reduzierte Festivaltickets für den 18.+19. Juli im EDEN! Du willst eines oder zwei der Tickets gewinnen? Schreibe bis Sonntag, 12. Juli, 23.59 Uhr an uns: meetup@berlin-guide-gesundheit.de. Und weil das in der aktuellen Zeit wichtig ist – ein bestätigtes Corona-Hygienekonzept gehört diesmal mit zum AGAPE ZOE!

© Katharina Wyss

Jetzt bestellen: Inspiration Biene!

* Aktualisierung vom 13. Mai: Die kostenlose Auflage ist inzwischen vergriffen! Ab 20. Mai ist das Buch über den Buchhandel erhältlich. * Bienen sind außerordentlich wichtig für unser Leben, für unsere Nahrung!  Lernen wir von ihnen. Das neue Buch „Inspiration Biene“ von Thomas Radetzki und Matthias Eckholdt macht es möglich. Der Mut eines Bienenschwarms kann ansteckend wirken: Wenn er auszieht, lässt er alles zurück und wird einzig vom Vetrauen in die Fülle der Welt getragen. Eine Ermutigung für uns alle, die aufbrechen wollen (und wir müssen es tun, wir haben keine Wahl).

© Roman Kraft, Berlin, unsplash

Corona-Zeit: Wie Du Deinen Lebensstil positiv beeinflusst

Wir zitieren aus dem aktuellen Newsletter von weil’s hilft!, da wir das folgende Interview äußerst wichtig finden: „Die derzeit geltenden hygienischen und sozialen Vorgaben sind unverzichtbar, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Weil’s hilft! hat mit Prof. Dr. Andreas Michalsen gesprochen, was aus naturmedizinischer Sicht außerdem hilfreich sein kann.

© Hal Gatewood, unsplash

Migräne wegtanzen? Weils hilft…

Weil es den schönen Kalender der Kampagne „Weils hilft!“ gibt, stellen wir  jeden Monat eines der Kalenderblätter vor. Los gehts mit dem Januar-Titel: „Migräne wegtanzen“.  Klingt erstmal eigenartig, klar. Fakt ist aber, dass gerade chronische Schmerzerkrankungen wie Migrände effektiv mit Bewegungstherapien behandelt werden können. Gutes Beispiel: Heileurythmie.