Alle Artikel mit dem Schlagwort: achtsamkeit

SURVIVAL OF THE KINDEST – NÄHREN & HEILEN auf dem Holthof bei Kühlungsborn

„The Moon came to me last night with a sweet question. Hafiz is it true that our destiny is to turn into light itself?“ Hafiz – Faithful Lover SURVIVAL OF THE KINDEST – NÄHREN & HEILEN LIEBE IST FREUNDLICHKEIT Die Zeit in der wir uns gerade befinden, ruft wie sonst nie zuvor dazu auf, tiefer zu tauchen und unsere inneren, nährenden Heilquellen zu kultivieren. Unser System – das eigene wie das globale – ist verletzlich und fragil. Unsicherheiten, Schmerz und Leiden sind Teil unserer Lebenserfahrung. Krisen rütteln uns auf. Gleichzeitig bereiten sie einen tragfähigen Boden, um uns heilsam und weise mit dem auseinander zu setzen, was uns ängstlich erstarren oder noch hilflos oder fremdbestimmt fühlen lässt. Sie bereiten den Grund für unsere Heilung und Transformation. Für Menschen mit traumatischem Hintergrund ist diese Zeit besonders herausfordernd, da eine Grundempfindlichkeit infolge der Vorgeschichte besteht. Wir entwickeln eine neuronale Erregungsbereitschaft, auf Bedrohliches in der Gegenwart viel eher mit Angst und Stress zu reagieren (Survival-Modus) und auf alte Überlebensstrategien zurückzugreifen. Mit nachhaltigen Folgen, psychisch wie physisch, da wir wiederholt das gesamte …

© www.circlewayfilm.com

Rückhalt in Zeiten von Corona

Was macht dich in Krisenzeiten stark? Probiere Ute’s Anleitungen aus und schaffe dir bewusst eine Umgebung, die anregend und positiv auf dich wirkt. Familie und Freunde sind natürlich auch sehr wichtig. Aber auch gesellschaftliche Strukturen, wie die Gemeinwohlökonomie, Schenk-, Tausch und Leihgemeinschaften und das Wissen um die Kreiskultur sind wichtig und helfen uns dabei.

© Hal Gatewood, unsplash

Migräne wegtanzen? Weils hilft…

Weil es den schönen Kalender der Kampagne „Weils hilft!“ gibt, stellen wir  jeden Monat eines der Kalenderblätter vor. Los gehts mit dem Januar-Titel: „Migräne wegtanzen“.  Klingt erstmal eigenartig, klar. Fakt ist aber, dass gerade chronische Schmerzerkrankungen wie Migrände effektiv mit Bewegungstherapien behandelt werden können. Gutes Beispiel: Heileurythmie.

© Grit Siwonia

SAVE THE DATE: AGAPE ZOE Healing Arts Festival #12

Am 25. und 26. November ist es wieder soweit in Berlin – Raum für Dich zum Spüren, Loslassen und Entfalten. Regelmäßig verwandeln sich die Tanzstudios & der Garten des EDEN***** in ein buntes Kaleidoskop des guten Lebens – mit Yoga, Healing Arts, Mindfulness, Bodywork, Musik, Philosophie, Tanz und Live Acts – diesmal von 40 herausragenden Lehrern, Heilern & Künstlern aus der ganzen Welt.

© Katharina Wyss

Mehr Männer auf die Matte!

Aufräumen auf dem Xperience Council Yoga 2030. Ein neues Netz ist gewebt von Menschen, die aus Deutschland und Österreich zu diesem Wochenende kamen. Gastgeber Yoga Vidya feiert 25-jähriges Jubiläum und hat nach Bad Meinberg eingeladen, um gemeinsam Antworten zu finden. Die hochaktuellen Fragen sind so vielfältig und umfassend, dass sich damit eine ganze Woche oder mehr füllen ließe: