MeetUp
Schreibe einen Kommentar

Neues Meetup: intusflow am Morgen

© Saffu, unsplash

Starte in deinen Tag mit Zeit für Achtsamkeit! Im neuen und regelmäßigen MeetUp-Format „intusflow am Morgen“ kombinieren wir liebevolle Selbstfürsorge mit professionellem Beziehungslernen gemeinsam in einer Gruppe bis maximal 20 Teilnehmer:innen.

Was heisst das genau? Achtsamkeit mit dir selbst, Meditation & Training im gemeinsamen Morgenflow, plus das üben und den Austausch zu den Grundhaltungen, die die Basis für gelingende Beziehungen sind. Nimm dies mit in deine Schule, dein berufliches Team und in deine Familie.

Die 60 Minuten gestalten wir mit einem Übungsteil, Reflexionen und Intensivzeit für den persönlichen Erfahrungsaustausch. Mit inspirierenden Impulsen von Katharina Wyss und am 26. Februar mit Wilfried Schley, Coach & Beziehungswissenschaftler. Aktuelles Thema sind die 4 Qualitäten des Zuhörens nach Otto Scharmer.

Zum #intusflow laden wir ein jeden 2. & 4. Freitag von 7-8 Uhr online via ZOOM. Wir bitten dich um eine Spende deiner Wahl für’s dabei sein an unseren Verein ubuntu child namibia.

Wir freuen uns auf DICH in aller Morgenfrische!
Herzlich Katharina Wyss

Hier & jetzt anmelden

Kontakt: Katharina Wyss, wyss[at]berlin-guide-gesundheit.de


In Kooperation mit intushochdrei – professionelles Beziehungslernen für Schulen. Mehr Veranstaltungen dazu auf www.beziehungslernen.net. Katharina Wyss ist Bildungsaktivistin, intushochdrei-Trainerin, Beraterin, Gründerin & Redaktionsleitung #berlinguidegesundheit. Inspiriert zu diesem Format hat uns die MeTAzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.