© Grit Siwonia

SAVE THE DATE: AGAPE ZOE Healing Arts Festival #12

Am 26. und 27. November ist es wieder soweit in Berlin – Raum für Dich zum Spüren, Loslassen und Entfalten. Regelmäßig verwandeln sich die Tanzstudios & der Garten des EDEN***** in ein buntes Kaleidoskop des guten Lebens – mit Yoga, Healing Arts, Mindfulness, Bodywork, Musik, Philosophie, Tanz und Live Acts – diesmal von 40 herausragenden Lehrern, Heilern & Künstlern aus der ganzen Welt.

Foto © Katharina Wyss

Verena Blank: Ich lese den Körper mit meinen Händen

„Mich begeistert der menschliche Körper. Ich bin Kinästhet, ich lerne und fühle über den Körper. Ich höre und lese mit den Händen. Und ich liebe es, Menschen zu helfen. Deswegen ist Osteopathie voll mein Ding!“ Verena Blank kommt ursprünglich aus Nordrhein-Westfalen. Seit 25 Jahren ist Berlin ihre Heimat. „Ich liebe besonders die kreative Energie und die Toleranz hier.“ In die Hauptstadt kam sie, um Bühnenkünstlerin und -akrobatin zu werden, denn hier gab es dafür deutschlandweit die einzige Schule. Schon in ihrer Kindheit waren Turnen und Tanzen das Größte für sie.

© Katharina Wyss

Das AGAPE ZOE Healing Arts Festival #11 – hinein ins Spüren

Save the Date! Zwei Tage lang, am 30. September und 1. Oktober, ist es wieder soweit. Das AGAPE ZOE Healing Arts Festival verwandelt die Tanzstudios & den Garten des EDEN***** in ein buntes Kaleidoskop des guten Lebens – mit Yoga, Healing Arts, Mindfulness, Bodywork, Musik, Philosophie, Tanz und Live Acts von mehr als 30 herausragenden Lehrern, Heilern & Künstlern aus der ganzen Welt.

MeetUp #30: Selfcare & Hawaiianische Körperarbeit mit Ute Baacke

Mit Ruhe und Gelassenheit durchstarten. Genau das lernen und üben, was Dich jetzt gerade weiterbringt. Bei unserem MeetUp #30 am 18. September schnuppern wir hinein in Ute Baacke’s Wochenendseminar TAOHA Selfcare & Hawaiianische Körperarbeit und du lernst uns kennen. Eintauchen in eine ganz neue Welt – das wird für alle Teilnehmer*innen möglich durch Ute’s langjährige Beschäftigung mit hawaiianischer Kultur und Heilkunst. Wir freuen uns schon sehr darauf.

Heute: Lange Nacht des Yoooga in Berlin!

Los gehts heute von 17 bis 23 Uhr an 29 Orten in Berlin, auch im Zeitfenster in der Kreuzstraße. Du kaufst Dir ein OOOMM-Einlassbändchen für 10 Euro. Die gibt es bei allen Filialen von Reformhaus Vitalia und den teilnehmenden Studios. Mit Deinem OOOMM-Bändchen kannst du alle Angebote der Yoganacht Berlin für Dich nutzen. Die gesamten Einnahmen werden für einen guten Zweck gespendet. Außerdem gibts parallel in 7 weiteren Städten die Yoganacht, als passende Wochenendaktion zum Welt-Yoga-Tag.

Erfrischung pur! MeetUp #29 am 13. Juni mit Nana Krüger

Willkommen in Deinem eigenen Leben! Lass Dich endlich der Mensch sein, der Du bist. Nana Krüger freut sich darauf, am 13. Juni bei unserem MeetUp #29 einen Einblick in ihre Arbeit mit Aufstellungen zu geben. Ob in einer Familienaufstellung, Organisationsaufstellung oder in der Arbeit mit dem Lebens-Integrations-Prozess (LIP), Aufstellungen verweisen auf die Bewegungen des Lebens unter der Oberfläche. Sie bilden das Nicht-Sichtbare ab und eröffnen uns den Zugang zum Wesentlichen in unserem Leben.

Willkommen im eigenen Leben! MeetUp #29 am 13. Juni 2017

Vergiss die Arbeit an Dir selbst. Hör auf zu kämpfen. Lass Dich endlich der Mensch sein, der Du bist: Willkommen in Deinem eigenen Leben! Ob in einer Familienaufstellung, Organisationsaufstellung oder in der Arbeit mit dem Lebens-Integrations-Prozess (LIP), Aufstellungen verweisen auf die Bewegungen des Lebens unter der Oberfläche, sie bilden das Nicht-Sichtbare ab und eröffnen uns den Zugang zum Wesentlichen in unserem Leben. Nana Krüger freut sich darauf, einen Einblick in ihre Arbeit mit Aufstellungen zu geben.