Alle Artikel mit dem Schlagwort: ernährung

© Alexander Mills, unsplash

Haferflocken im Magazin ÖKO-TEST Oktober 2020

Weil wir sie lieben und sie uns täglich nähren. Deshalb gibt es heute ein Artikel unserer „Königin des Frühstücks“ – Haferflocken. Mit heißem Wasser eingeweicht oder aufgekocht, mit Wasser und Hafermilch. Obst der Saison on top, Gewürze noch dazu – und dann schön genießen. Aber welche Bio-Marke ist die Beste? Wem können wir vertrauen?

© Heike Armonat

Blogtip: Zeitfenster für die Seele!

It’s Tea Time! Minze und Melisse sprießen wieder in voller Pracht im Garten oder auf dem Balkon. Oft vergessen wir, dass es sich dabei um vielseitige Heilkräuter handelt. Heike Armonat klärt uns auf ihrem Zeitfenster-Blog auf. Schon Hildegard von Bingen empfahl Zitronenverbene und die klassische Ackerminze ist als Heilkraut auch wissenschaftlich anerkannt.

Der neue Fleischatlas – Abfall und Verschwendung

Warum wir uns vegetarisch ernähren sollten, hat viele Gründe. Doch auch die große Verschwendung und der Abfall der Fleischindustrie lässt alle Alarmglocken unüberhörbar leuten. Die Hein­rich Böll Stif­tung hat einen sehr lesens­wer­ten, inter­es­san­ten und kos­ten­lo­sen (!) Fleischat­las her­aus­ge­ge­ben. “Nur knapp die Hälfte eines zur Schlach­tung vor­ge­se­he­nen Tie­res lan­det als Fleisch und Wurst bei den Kon­su­men­tin­nen und Kon­su­men­ten. Und selbst bei ihnen wird noch viel weggeworfen.” Wir freuen uns, dass wir diesen Beitrag auf dem Blog “Für eine bessere Welt“ entdeckt haben! > mehr lesen