Ernährung, Medien, News
Schreibe einen Kommentar

Über den Tellerrand: SO GEHT VEGAN! Das neue Koch- und Sachbuch von Patrick Bolk

Mehr als nur ein Kochbuch: Patrick Bolk hat mit “So geht vegan!“ sein zweites Buch veröffentlicht und es eignet sich bestens für Einsteiger, die auf dem Weg zu einem nachhaltigeren Lebensstil sind – allem voran mit der Ernährung. Ob Du Vegetarier, Fleischesser oder Veganer bist, hier findest Du neben köstlichen Rezepten viele aufklärende Informationen. Wußtest Du z.B., wo überall tierische Produkte versteckt sind?

In der Einführung klärt Patrick ersteinmal auf und entzaubert Mythen, wie “Eine vegane Ernährung ist kompliziert“ oder ”Eine vegane Ernährung ist ungesund“. Und wie fangen wir in kleinen Schritten an? “Der Einstieg in die vegane Küche gelingt besonders leicht, wenn Du zunächst einmal altbekannte Rezepte >veganisierst<, indem tierische Produkte gegen pflanzliche Produkte 1:1 ausgetauscht werden. Mithilfe von Tofu, Seitan oder Sojaschnetzeln lassen sich sogar klassische Fleischgerichte ganz leicht in veganen Varianten nachkochen.”

Die Rezepte in “So geht vegan!“ versuchen weitestgehend auf klassische vegane Ersatzstoffe zu verzichten, von denen inzwischen eine Vielzahl auf dem Markt erhältlich ist. In zwei Kapiteln werden beispielsweise, jeweils mit einem wirklich verführerischen Foto, Rezepte aufgeteilt in “Ohne Fleisch und Fisch“ und im nächsten Schritt “Milch- und Milchproduktefrei“. Einfache Tipps, wie für ein veganes Frühstück oder vegan mit der Familie unterwegs, sind für Querleser praktisch hervorgehoben. Kochen und vegane Ernährung mit Kindern wird ein eigenes Kapitel gewidmet. Dass ethisch-moralische Themen ganz nebenbei aufgegriffen werden, versteht sich von selbst.

Das Buch ist am 8. September 2014 frisch erschienen im Südwest-Verlag und kostet 16,99 EUR. Patrick Bolk. So geht vegan! Der einfache Einstieg in ein veganes Leben – das 10-Punkte Programm mit über 100 Rezepten.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Patrick Bolk: Durch jahrelange intensive Beschäftigung mit dem Thema Ernährung kam Patrick 2011 zum Schluss, fortan keine tierischen Produkte mehr zu sich zu nehmen. Sein „Outing“ zum Auftakt einer Vegan-Reihe auf seinem Blog „Berlin is(s)t Bio“ war der meistgelesene Beitrag in der Geschichte des Blogs und sorgte für viel positive Resonanz. Aus dem Blog entstandene Produkte sind zum Beispiel der gleichnamige Bio-Gastro-Reiseführer oder die Reihe „Eat and meet“, die Menschen zusammenbringt, denen eine gute und nachhaltige Ernährung wichtig ist. 2012 erhielt Patrick den FAIR CAMP Award für nachhaltig soziales Engagement.

www.deutschlandistvegan.de, mitgegründet von Patrick Bolk, ist eines der meist gelesenen Online-Magazine für veganen Lifestyle in Deutschland.

www.sogehtvegan.de

Foto: Katharina Wyss und ein Dankeschön für das Shooting an May, Babette  und Elfriede, 3 begeisterte Leserinnen aus 3 Generationen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.