News
Schreibe einen Kommentar

„Wem gehört mein Körper?“

© rodolfo sanches carvalho, unsplash

Ein weites Feld, welches viele Medien inzwischen beackern, eröffnete die Überschrift „Wem gehört mein Körper?“ in der Wochenzeitung DIE ZEIT. Ja, es stimmt! Wir bewegen uns zwischen Medizin und Gesetzen: Impfpflicht, Organspende, Abtreibung, Sterbehilfe … oder dem Wunsch nach Gleichstellung von Natur- und Schulmedizin.

Es ist richtig zu fragen: Was darf ich noch selbstbestimmen? Wer darf über Leib und Leben bestimmen? Das fragt sich auch Journalist Gero von Randow und eröffnet damit die Wissens-Seiten in der Ausgabe vom 17. Oktober von DIE ZEIT. Hier gehts weiter zum Artikel.

Mehr als ein Traum – es darf der neue Mega-Trend werden

Bestimme ich noch über meinen Körper, wenn Naturmedizin nicht gleichberechtigt neben der Schulmedizin finanziert wird?  Wem gehört mein Körper, wenn Behandlungen, für die ich mich entscheide, finanziell nicht vom staatlichen Gesundheitssystem getragen werden?

Da Gedanken bekanntlich Berge versetzen können, träume ich auch den Traum, dass es eines Tages möglich sein wird: Das Miteinander von Natur- und Schulmedizin. Ich hoffe, es wird zum Mega-Trend und die Schallmauer wird durchbrochen, weil wir den Sinn und immensen Nutzen der Integrativen Medizin verstehen.

Auf den Punkt bringt es die Kampagne Weil’s hilft!: Je mehr Hintergrundwissen und Gesprächsanlässe wir haben, um so mehr und besser können wir miteinander diskutieren, Erlebtes und Erfahrungen austauschen. Mit Nachbarn, Kolleg*innen und – ganz wichtig – unseren Politikern.

Einfach: Weil’s hilft!

Glücklicherweise konnte ich beim ersten Vorbereitungsworkshop der Kampagne mitmachen. Über das Ergebnis, an dem viele Aktivist*innen und Visionäre aus ganz Deutschland mitgebastelt haben, bin ich sehr froh.

Weil’s hilft! ist eine Kampagne von Bürger*innen für Bürger*innen, die von den Gesundheits- und Patientenorganisationen GESUNDHEIT AKTIV, KNEIPP-BUND und NATUR und MEDIZIN getragen wird. Mach einfach mit!

www.weils-hilft.de/
www.weils-hilft.de/aktuelles/nachrichten/

Überraschend: Wusstest Du schon, dass 75% der Deutschen sich eine Miteinander von Natur- und Schulmedizin wünschen*?  Quelle: Kantar TNS, Umfrage 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.