Alle Artikel in: Festival

Rückblende Fair Camp 2016 in Berlin

Die Fair Camp Bildergalerie ist online. Vom 22. bis 24. April versammelten sich rund 70 Menschen bei Sonnenschein und in einer intensiven Atmosphäre des Miteinanders im EDEN und am Sonntag in der Natur. „Was ist Fülle?“ wurde gemeinsam erforscht. Die regen Diskussionen und Gespräche zwischen den Teilnehmenden verdeutlichten, dass alternative Lebensentwürfe machbar sind und es Wege in die Fülle gibt.

Thomas Hartwig, Leogant

Botschafter für Wasser Thomas Hartwig auf dem FAIR CAMP dabei

Wann: Freitag 22. April 2016, ca. 19 Uhr; Wo: EDEN***** // Thomas Hartwig’s Impulsvortrag „Wasser, Fülle des Lebens“ bildet den Auftakt zur Forschungsfrage des FAIR CAMP Berlin 2016: Was ist Fülle? „Wir brauchen ein neues Bewusstsein für Wasser und was es für unser Leben und die Entwicklung auf unserem Planeten bedeutet.“ so der Tenor von Thomas, Gründer und Geschäftsführer von LEOGANT und Botschafter für Wasser.

Empfehlung: Agape Zoe Festival #3 am 26. und 27. März im EDEN

Zwei Tage lang von 10 bis 22 Uhr, öffnet das Agape Zoe Healing Arts Festival #3 in der EDEN Villa & Studios wieder seine Türen. „Wir bringen die Pioniere, Bodyworker, Stadtindianer, Geschichtenerzähler, Massagespezialisten und Meditationslehrer an einem Ort zusammen. Die Vision ist, einen Ort des liebevollen Ausdrucks zu schaffen, in der die heilenden Künste wie Leuchttürme sichtbar werden und andere (mit) erhellen.
 Wir freuen uns auf die gemeinsame Entdeckungsreise mit euch mit vielen schönen Highlights.“

Fair Camp: Fülle erleben und Mitmachen vom 22. bis 24. April im EDEN

Wann: 22. bis 24. April 2016, Wo: EDEN***** und Natur // Komm mit auf die Reise. „Was ist Fülle?“ Erzähle Deine Geschichte, verbinde Dich, entdecke Dein Potential. Nachbarn, lokale Initiativen, Pioniere und Experten aus verschiedenen Lebensbereichen sind herzlich eingeladen, neue Möglichkeiten des Miteinanders für eine enkeltaugliche Zukunft auszuprobieren. Wir laden ein zum sechsten Fair Camp in Berlin vom 22. bis 24. April in das EDEN und draußen in die Natur.

Agape Zoe Healing Festival vom 30. bis 31. Januar 2016 im EDEN*****

Wir empfehlen wärmestens das Agape Zoe Healing Festival am 30. und 31. Januar, das erstmals in den EDEN**** Tanzstudios in Berlin stattfindet: Es bringt Pioniere, Bodyworker, Stadtindianer, Geschichtenerzähler, Massagespezialisten und Meditationslehrer der Stadt zusammen. Die Agape Zoe Bühne ist mit 300qm das Kaleidoskop in die Vielfalt. Good Life bringt ganzheitliche, gesunde Lebensstile zusammen und wir erfahren über Ökodörfer, nachhaltige Lebensmodelle und Ernährung. Der Healing Floor ist ein stiller Space für tiefe Körperarbeit und Meditationen.

Das war das 5. FAIR CAMP 2015 – Feedback & Danke

Allen Teilnehmern und Unterstützern, die den 5. lokal-fairen Mitmachtag FAIR CAMP am 16. und 17. Januar 2015 in Berlin mitgestaltet und ermöglicht haben, danken wir ganz herzlich. Unter dem Motto “Stadt im Wandel”  erlebten rund 150 Interessierte an einer nachhaltigen Lebensweise sowie Gesundheits- und Sozialunternehmer*innen eine inspirierende Zeit mit Marktplatz, Workshops, Film “Who cares?”, Open Space, Exkursion zur Demo “Wir haben es satt!” sowie dem COME TOGETHER Abend.

Das 5. FAIR CAMP liegt hinter uns – und 365 Tage voller neuer Möglichkeiten liegen vor uns.

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern, Workshopmoderatoren und Impulsgebern! Für unser aller Gesundheit waren dabei: Anette Marahrens, Institut GANZ ICH // das Team von empower3 – ganzheitliches Fitness // Freda von Gilsa, Jute Bäckerei – 100% glutenfrei // Ute Baacke und Peter Friedrichs, Wiseworkshops // Petra Hinze, Frauenwissen // VEGANZ – der vegane Supermarkt // Cordt Würdemann, grüne Krankenversicherungen // Daria Czarlinska, Sinnergie e.V. // ESI – Europäisches Shiatsu-Institut Berlin // Hardo Bicker, Urklang-Magazin // i+m Naturkosmetik // Märkisches Landbrot // Karin Wook & Susanne Petras, GRÜNE NAHerfahRUNG.

5 Jahre FAIR CAMP: Feiern und Mitmachen am 16. und 17. Januar 2015 im EDEN*****

Herzlich willkommen zum Feiern und Mitmachen am 16. und 17. Januar auf dem 5. FAIR CAMP. Treffen Sie Vorreiter und Interessierte einer entschleunigten, nachhaltigeren und gesunden Lebensweise. Das FAIR CAMP ist Lernort und Kreativraum zugleich. Themen des lokal-fairen Mitmachtages sind Ernährung, Gesundheit, Bildung, Urbanes Gärtnern, Gemeinschaften, Sozialunternehmer, Cradle2Cradle, Flüchtlings-Willkommensprojekte und Gemeinwohl-Ökonomie. Unser Netzwerk ist Co-Veranstalter und ist mit Workshops, Shiatsu und Yogapausen mit dabei.