Fair Camp
Schreibe einen Kommentar

MeetUp FAIR CAMP: 22. bis 24. April Mitmachtag

Wann: 22. bis 24. April 2016, Wo: EDEN***** und in der Natur //
.
Auf dem sechsten FAIR CAMP in Berlin dreht sich alles um die Frage „Was ist Fülle?“. Eine Frage, die viele Lebensbereiche tangiert und auf die es wohl mehr als nur eine Antwort gibt. Im Mittelpunkt stehen auf dem lokalen Mitmachtag die Teilnehmer selbst. Wer ist alles mit dabei aus unserem Netzwerk?

Die EDEN Villa und Studios stehen als besonderer Veranstaltungsort, Unterstützer und Ermöglicher an erster Stelle. Die Qualität und Philosophie des Ortes sind hier beschrieben.

Mit dabei sind: Freda Gilsa, Jute Bäckerei mit Kostproben; Bele Irle, Resilienzcoach und begleitet Open Space; Kathrin Möller, Natürlich Coaching und begleitet Open Space; Anamaria Steimer, Shiatsu to fly mit Einzelsessions; Camilla Elisabeth Bergmann, Sängerin/Songwriterin mit Konzert am Abend; Anette Maharens, Ganz Ich Institut und Aufstellungen im Open Space; Cosima Müller, Kahiryanu-Balance und Einlass; Ute Baacke, Hawaiianische Massage-Angebot am Sonntag; sowie als Veranstalterinnen Daria Czarlinska, Kundalini-Yoga und Yoga-Coaching; Katharina Wyss, Fair Camp Initiatorin und weitere. Märkisches Landbrot ist als vertrauensvoller Unterstützer ebenfalls wie gewohnt mit Stand und Broten dabei.

Hier treffen sich Nachbarn, Pioniere, lokale Initiativen, Unternehmer und Experten aus verschiedenen Lebensbereichen und probieren neue Möglichkeiten des Miteinanders für eine enkeltaugliche Zukunft aus. Für den inneren und äußeren Wandel im lokalen Umfeld. Diesmal erforschen die Teilnehmer gemeinsam die Frage „Was ist Fülle?“.

Fair Camp Programm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.