, , , , ,

OSTEOPATHIE Verena Blank

Foto © Katharina Wyss

  • Osteopathie
  • Osteopathie für Frauen
  • Craniosakral-Therapie
  • Faszientherapie
  • Hand-Akupunktur
  • Kinesio-Taping
  • Massage

In ihrer Osteopathie-Praxis in Berlin Prenzlauer Berg bietet Verena Blank effektive Hilfe bei Schmerzen und Blockaden der Wirbelsäule oder der Gelenke. Verenas Hauptgebiete bilden Kopf-, Wirbelsäulen- und Beckenbeschwerden. Dabei nutzt sie Formen der alternativen Heilkunde, wie Osteopathie, Craniosakraltherapie, Chiropraktische Techniken, Akupunktur, Kinesio-Taping und Massage.
Verena liebt den Umgang mit und die Behandlung am Körper. Durch ihre sehr gut ausgebildete taktile und visuelle Aufnahmefähigkeit, genaue anatomische Kenntnis, spezifische Diagnosetechniken wie Sichtbefund, Tastbefund und gezielte körperliche Tests, kann sie die Ergebnisse zu einem Gesamtbild zusammenfassen und in eine zielführende Behandlung übersetzen. Dabei bleibt sie stets im Kontakt mit dem Patienten, klärt auf, geht achtsam und behutsam, manchmal impulshaft oder inhibierend vor.

Osteopathie Verena Blank bietet Untersuchung, Diagnose und Behandlung aus einer Hand. Die freundliche und kompetente Beratung ist dabei Teil von Verenas Heilpraktiker-Merkmal. Dokumentation, Aufklärung und Beratung in angenehmer Atmosphäre ihres Behandlungsraumes gehören selbstverständlich dazu. Verena Blank behandelt den Körper ihrer Patienten hauptsächlich nach den Prinzipien der Osteopathie und widmet sich besonders gern ihrem Fachgebiet „Das Becken der Frau“. Verena Blank möchte helfen mit ihrer Behandlung das körperliche Gleichgewicht und im folgenden Gesundheit wieder herzustellen.

Osteopathie ist eine rein manuelle Therapieform und somit völlig medikamentenfrei. Sie wurde vor über 140 Jahren von dem amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still entwickelt und seitdem stetig weiterentwickelt. Sie beruht auf den vier Grundprinzipien Ganzheitlichkeit, Autoregulation, Bewegung und gegenseitiges Bedingen von Funktion und Struktur. Der Körper wird grob gesehen als eine große Faszie betrachtet, in der alle Strukturen zueinander in Bezug stehen. Durch das Wissen über diese Zusammenhänge können Strukturen behandelt werden, die scheinbar nichts mit der aktuellen Einschränkung zu tun haben, jedoch durch eben diese Behandlung wieder gesund werden.

Behandlungsschwerpunkte:

• Kopf/Wirbelsäule/Becken:
• Wirbelblockaden mit und ohne Schmerzausstrahlung
• HWS/BWS/LWS-Syndrom
• Kopfschmerzen, Tinnitus
• CMD / Dysfunktion des Kiefergelenks, Kieferschmerzen
• Gesichtsschmerzen oder -Verspannungen
• Nacken- und Schulter-Schmerz, Brachialgie
• Lumbalgie, Ischialgie, „Hexenschuss“
• Beckenschiefstand
• Hüft-, Knie-, Sprunggelenk-Dysfunktion

• Fachgebiet Frauenbeschwerden
• Beckenbodenschwäche
• Blasensenkung, Gebärmuttersenkung
• Inkontinenz, Blasenentleerungsstörungen
• Chronische Schmerzen nach der Geburt
• Steißbein- und Kreuzbeinschmerzen
• Beckenschiefstand, Hüftprobleme

Termine: Mo-Sa 8-20 Uhr, schnelle Terminvergabe
Konditionen: Stundenhonorar 80,00 €, bargeldlos zahlen möglich, soziales Honorar möglich
Krankenkasse: Krankenkassenzertifiziert. Kostenbeteiligung von über 80 gesetzlichen Krankenkassen deutschlandweit, Zusatzversicherung für Heilpraktiker, Privatkassen, Privatzahler
Sprachen: deutsch/englisch

HEILPRAXIS Verena Blank
Remise an der Marie
Marienburger Straße 5A, 10405 Berlin
+49 (0)177 500 11 77
mail@verenablank.de
www.verenablank.de