Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Kraft des Beckenbodens mit Kirsten Jacobs

16. Dezember 2017 @ 14:0017:00

Veranstaltung Navigation

Unsere Bewegungs- und Haltungsmuster – auch die unangemessenen und uneffektiven – haben wir erlernt und unserem Nervensystem sozusagen einprogrammiert. Dabei sind unsere körperlichen Muster mit bestimmten Gedanken und Gefühlen untrennbar verbunden. Bei Stress, Angst oder Bedrohung reagieren wir unwillkürlich mit dem Schutzreflex, einer Kontraktion der Beugemuskeln an der Vorderseite des Rumpfes und des Beckenbodens.
„Dieses Schema der Beugerkontraktion stellt sich jedes Mal wieder ein, wenn ein Mensch auf den passiven Selbstschutz zurückgreift, sei ́s, weil zum aktiven Schutz ihm die Mittel fehlen, sei ́s, weil er an seiner Kraft und Fähigkeit zweifelt.“ (Moshé Feldenkrais: Die Entdeckung des Selbstverständlichen, S. 106)
Dies ist vergleichbar mit dem Sichducken und Zusammenziehen, das bei Tieren auftritt, wenn sie erschrocken oder verängstigt sind: Sie ziehen sich in sich selbst zurück, werden kleiner, angespannter und weniger sichtbar, so als wollten sie sich dadurch schützen, indem sie zu verschwinden versuchen. Ist der Beckenboden verkrampft, blockiert er die nötigen Beckenbewegungen und schränkt eine sinnvolle Gewichtsübertragung des Rumpfes auf die Beine ein. Wirbelsäule, Hüft- und Kniegelenke werden unnötig belastet, die Bewegungen wirken oft hölzern und steif. Schultern, Nacken und Kiefer können schmerzhaft verspannen. Der Körper verliert die Verbindung zum Boden – was sich auf unser gesamtes Wohlbefinden auswirkt. Durch gezielte Wahrnehmung des Beckenbodesn im Kontext von Feldenkrais Lektionen können wir Bewegungs- und Haltungsmustern auf die Spur kommen und zu einem elastischeren Beckenboden finden.
Kosten: 50€

Anmeldung für alle Veranstaltungen: 49 85 35 91 oder info@feldenkrais-mitte.de

>Hier liest du mehr über Feldenkrais Mitte

Details

Datum:
16. Dezember 2017
Zeit:
14:00 – 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kirsten Jacobs & Florian Schäffler
Telefon:
(030) 49 85 35 91
Webseite:
www.feldenkrais-mitte.de/

Veranstaltungsort

feldenkrais mitte
Schönhauser Allee 177
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
(030) 49 85 35 91
Webseite:
www.feldenkrais-mitte.de