Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Die Kraft des Beckenbodens“ mit feldenkrais mitte und Kirsten Jacobs

3. Dezember 2016 @ 14:0018:00

Veranstaltung Navigation

Der Beckenboden hat zwei Hauptaufgaben. Er ist ein tragender Boden für die inneren Organe und gleichzeitig bildet er einen den Durchgang für die Harnröhre, den Enddarm und die Sexualorgane. Ein guter Boden ist stark und undurchlässig, ein Durchgang hingegen offen. Gegensätze die nur mithilfe von Anpassungsfähigkeit und Elastizität gelöst werden können.
Ein elastisch gespannter Beckenboden entlastet die Wirbelsäule und kann die Linderung von Knie- oder Fußprobleme unterstützen. Beim Tragen, Heben, längerem Stehen, im Tanz, beim Husten, Niesen oder in der Sexualität, bei Blasenschwäche oder Gebärmuttersenkung – immer spielt der Beckenboden eine entscheidende Rolle.
In dem Seminar wird durch Feldenkrais, Lektionen, Gespräche, einfache Partnerarbeit und lebendige Anatomie, die Kenntnisse über den Beckenboden erweitert und ihn in seinem Gesamtzusammenhang mit den Füßen, dem Zwerchfell, dem Mund und dem Kiefer erforscht.

> zum Portrait

Details

Datum:
3. Dezember 2016
Zeit:
14:00 – 18:00

Veranstalter

Kirsten Jacobs & Florian Schäffler
Telefon:
(030) 49 85 35 91
Webseite:
www.feldenkrais-mitte.de/

Veranstaltungsort

feldenkrais mitte
Schönhauser Allee 177
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
(030) 49 85 35 91
Webseite:
www.feldenkrais-mitte.de