Alle Artikel mit dem Schlagwort: QiGong

QIGONG KURS 12 x mittwochs mit Susanne Pries

QIGONG – BA FAN HUAN GONG – für die Gesundheit von Körper und Seele Qigong ist eine chinesische Selbstheilungsmethode, die Gesundheit und innerliches Wachstum zum Ziel hat. Durch die Verbindung von Bewegung, Atem und Konzentration wird die eigene Lebensenergie aktiviert. Die Übungen wirken entspannend und das Wohlbefinden wird gesteigert. Qigong ist für jedes Alter geeignet. Kurstermin: wöchentlich mittwochs, 17.30 – 19.00 Uhr, 12 Termine, vom 05.10. – 21.12.16 (laufender Einstieg möglich) Ort: Shiatsu Zentrum, Oranienstraße 163, 10969 Berlin Kursgebühr 216,- € oder Seminargebühr ab Kurseinstieg > zum Portrait

ruhig blut! Anja Lindner im Interview

Anja Lindner treffe ich in einem Café im Florakiez. Sie ist eine sympathische Frau mit rebellischem Haar und braunen Kulleraugen, die eine freundliche Wärme und Verbundenheit ausstrahlen. Wir unterhalten uns über QiGong – ihre große Leidenschaft. Neben Stress- und Burnout-Prävention an Kitas, Schulen und sozialen Einrichtungen ist es eine wichtige Säule ihrer Arbeit. Anja unterrichtet am liebsten in Gruppen. „Hier unterstützen sich die Leute gegenseitig und ich moderiere nur.“

Umsonst & Draußen: Qigong im Park mit Anja Lindner

Raus – an die frische Luft! Bei der bundesweiten Sommeraktion „Qigong im Park“ können alle Interessierten diese Gesundheitsübungen kennen lernen. So wie sie in China tagtäglich auf unzähligen Plätzen zu sehen ist: Qigong-Übungen kostenfrei und draußen. Auch ich lade als Lehrerin der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT zum Mitmachen ein. Wir nutzen eine sanfte Form zur Erhaltung der Gesundheit. Steife Gelenke und verspannte Muskulatur werden durch Klopfen, Dehnen und weiche, fließende Bewegungen wieder „aufgetaut“. Die Teilnahme ist kostenfrei und macht Spaß! 😉 Anmeldung nicht erforderlich. Di, 6.9.2016, 18 Uhr Fr, 9.9.2016, 8 Uhr (morgens!) Ort: Bürgerpark Pankow, Wilhelm-Kur-Straße, 13187 Berlin, Treffpunkt am Springbrunnen > Portrait Anja Lindner

Umsonst & Draußen: Qigong im Park mit Anja Lindner

Raus – an die frische Luft! Bei der bundesweiten Sommeraktion „Qigong im Park“ können alle Interessierten diese Gesundheitsübungen kennen lernen. So wie sie in China tagtäglich auf unzähligen Plätzen zu sehen ist: Qigong-Übungen kostenfrei und draußen. Auch ich lade als Lehrerin der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT zum Mitmachen ein. Wir nutzen eine sanfte Form zur Erhaltung der Gesundheit. Steife Gelenke und verspannte Muskulatur werden durch Klopfen, Dehnen und weiche, fließende Bewegungen wieder „aufgetaut“. Die Teilnahme ist kostenfrei und macht Spaß! 😉 Anmeldung nicht erforderlich. Di, 30.8.2016, 18 Uhr Fr, 2.9.2016, 18 Uhr Di, 6.9.2016, 18 Uhr Fr, 9.9.2016, 8 Uhr (morgens!) Ort: Bürgerpark Pankow, Wilhelm-Kur-Straße, 13187 Berlin, Treffpunkt am Springbrunnen > Portrait Anja Lindner

Wirbelsäulen-Qigong

Die Wirbelsäule ist die zentrale Achse unseres Körpers. Hier liegt ein Schlüssel für Gesundheit und Wohlbefinden. Durch diese alte, von ihrem Ursprung her tibetisch-chinesische Qigong Form können auch starke Blockierungen auf sanfte Weise langfristig aufgelöst werden. Weiche Bewegungen der Wirbelsäule in klaren Bewegungsachsen aktivieren und vermehren die Energie im gesamten Körper. Auch alle inneren Körperstrukturen wie z.B. Gelenke und Organe sind an diesem Prozess beteiligt. Jeden Montag Abend laden Chris Saleski und