, , , ,

Nana Krüger, Aufstellungen als ganzheitliche Lebenswahrnehmung

  • Lebensberatung & Phänomenologische Aufstellungsarbeit
  • Familienaufstellungen
  • Organisationsaufstellungen
  • Symptomaufstellungen
  • Lebens–Integrations–Prozess (LIP nach Wilfried Nelles)

Das Leben wahrnehmen – mit allem was dazu gehört: GET THE BIGGER PICTURE

Die großen Veränderungen und Entwicklungen des Lebens geschehen ohne unseren Willen und sie bringen Herausforderungen mit sich. Das Potenzial zu entdecken, das diesen innewohnt und neue Perspektiven für das eigene Leben entwickeln zu können, zeichnet die Arbeit mit Aufstellungen aus. Aufstellungen zaubern nichts weg und machen nichts ungeschehen. Sie ersetzen keine medizinische Behandlung, funktionieren frei von Glaubenssystemen und sie haben nichts mit Esoterik zu tun. Sie ermöglichen ganzheitliches Wahrnehmen; mit Herz, Verstand und ganzer Seele. Das ist erstmal ungewohnt. Und ungewohnt wirksam.

Mein Arbeitsansatz richtet sich ganz nach Ihnen und Ihrer momentanen Lebenssituation und Fragestellung. So führt der Blick vielleicht manchmal – wie bei einer klassischen Familienaufstellung – in die Vergangenheit, wesentlich ist dabei aber immer der Bezug zur Gegenwart.

  • Ob sich in einer Symptomaufstellung eine Krankheit anders als vermutet zeigen darf und sich so neue Räume öffnen, in denen Heilung stattfinden kann …
  • Ob größere Zusammenhänge wahrgenommen werden können und sich dadurch für Sie neue Perspektiven ergeben …
  • Ob durch das Anerkennen der Zugehörigkeit zu Familienmitgliedern und Ahnen erst der Blick auf das eigene Leben ermöglicht wird. In meiner Arbeit unterstütze ich Sie darin, eine offene und wertschätzende Haltung Ihrem Leben gegenüber zu entwickeln.

Für Interessierte, die erst einmal ohne eigenes Anliegen die Methode und meine Arbeitsweise kennenlernen möchten, bietet sich die Teilnahme als beobachtender Teilnehmer und Stellvertreter an einem Aufstellungsabend oder einem Tagesseminar an. In meinen Tagesseminaren arbeite ich neben den bekannteren Aufstellungsformen (Familien-, Organisations- und Symptomaufstellungen) vermehrt mit dem Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles).

Der Lebens-Integrations-Prozess – LIP

Dieses neue Aufstellungsformat richtet sich an Menschen die, ohne eine konkrete Fragestellung mitzubringen, an ihrer persönlichen Entwicklung interessiert sind. Hier steht jeder seine Frau/seinen Mann und schaut aus dem Hier und Jetzt auf frühere Entwicklungsstufen des Lebens: Auf das Ungeborene/auf das Kind/auf den Jugendlichen oder die Jugendliche, der/die ich war und den/die ich in mir trage.

HIER BIN ICH. Mit allem was dazugehört. Die Zuwendung zu dem was war führt ganz in die eigene Kraft. Der LIP fördert Ihr Potenzial und unterstützt Sie in ihrer persönlichen Entwicklung. Das von Wilfried Nelles entwickelte Wachstumsmodell, auf dem der LIP basiert, wird vorgestellt, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Je nach Klient, Anliegen und Situation arbeite ich mit unterschiedlichen Formaten, die ich sowohl in der Gruppenarbeit, als auch im Einzelsetting anwende.

Seminare in Deutsch und Englisch
Honorar- bzw. Kassenhinweis: Selbstzahler

Nana Krüger
Die Seminare finden in der Regel statt im:
Galerie/Aktionsraum Nachbarschaftshaus „Pfefferwerk“, Stadtteilzentrum
www.nana-krueger.berlin

U2 Senefelder Platz

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit