, , ,

Jeanette Kankarowitsch-Zenker, Supervision und Coaching

jeanette_kankarowitsch-zenker

Supervision und Coaching eignen sich in berufsbezogenen Fragestellungen für Einzelpersonen, Teams und Organisationen. Zu ihrem Arbeitsstil sagt Jeanette Kankarowitsch-Zenker: „Supervision ist Innehalten, Hinschauen, Erfassen, Experimentieren, Klarheit finden, Ausprobieren, Ins Leben bringen.“

Gestalt – Supervision – Coaching ist eine dialogische und ressourcenorientierte Methodik. Jeanette Kankarowitsch-Zenker ist auf folgende Felder spezialisiert: Sozialarbeit und Sozialpädagogik, Sozialpsychiatrie (Fallsupervision), Klinische Psychiatrie, Ehe- und Familienberatungsstellen, Familienhilfe, Existenzgründer, Selbständige und Freiberufler, Künstler, Einzel- und Paarpsychotherapeuten.

Die Termine können vor Ort in der jeweiligen Firma oder Einrichtung oder in ihren Praxisräumen stattfinden.

Honorarhinweis: Zahlung privat oder durch Organisation /Firma

Jeanette Kankarowitsch-Zenker ist begeistertes Mitglied der Il canto del mondo-Bewegung zur Förderung des Singens als Alltagskultur. Sie bietet eine monatliche Cantospirit-Gruppe zum Heilsamen Singen nach der Sintala-Methode an. Im Rahmen dieser Bewegung gibt es in vielen Städten, auch in Berlin, das Projekt „Canto Elementar“. Es ist ein innovatives Singpatenprojekt für Kindergärten. www.il-canto-del-mondo.de

BEWEGTE GESTALT – Jeanette Kankarowitsch-Zenker
Praxis für Gestalttherapie, Paartherapie und Supervision
(Psychotherapeutische Praxis nach dem Heilpraktikergesetz)
Isländische Str. 3 B, 10439 Berlin
Telefon (030) 474 76 044
kontakt@bewegtegestalt.de
www.bewegtegestalt.de

Anfahrt: S Bornholmer Str., S+U Schönhauser Allee, Tram