,

Europäisches Shiatsu Institut Berlin (ESI)

img_1313_esi

  • Shiatsuausbildung
  • Infoworkshops (kostenfrei) mit praktischem Übungsteil
  • Einführungskurse
  • Modulstufen
  • Zertifikatsprogramm (berufsbegleitend, ca. 1 Jahr)
  • Diplomprogramm (berufsbegleitend, ca. 3 Jahre)

Das Europäische Shiatsu Institut ist eine der ältesten Shiatsu-Schulen Europas und wirkt federführend in der Entwicklung des „europäischen“ Shiatsu mit. Das ESI ist eine internationale Schule mit identischen Kurs- und Ausbildungsinhalten in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz.

Die Ausbildung am ESI ist von den jeweiligen nationalen Shiatsu-Berufsverbänden anerkannt. Sie können einzelne Ausbildungskurse an allen unseren Schulen absolvieren, es gibt keine vertragliche Bindung. Sie können selbst bestimmen, in welchem Rhythmus Sie die Ausbildung durchlaufen und wie weit Sie dabei fortschreiten möchten. Die einzelnen ESI-Institute erfüllen die unterschiedlichen Anforderungen der nationalen Berufsverbände hinsichtlich Inhalt und Umfang der Ausbildung.

Die zum Teil mehr als 30jährige Berufserfahrung unserer LehrerInnen bietet eine Ausbildung auf höchstem Niveau. Die Größe unseres Teams macht es möglich, Shiatsu in seiner Vielfalt und seinem Facettenreichtum kennenzulernen. Der modulare Aufbau ermöglicht eine berufsbegleitende Ausbildung am ESI. Für jedes Modul/jede Stufe können Sie aus mehreren Terminen pro Jahr wählen.

Den Unterricht gestalten wir lebendig und abwechslungsreich. Eine klare Struktur und der themenbezogene Wechsel zwischen Theorie und Praxis geben Zeit und Raum für spielerische und experimentelle Lernerfahrung. Neben den Shiatsuspezifischen Themen legen wir großen Wert auf das Erarbeiten der eigenen Sensibilität, der energetischen Wahrnehmungsfähigkeit und dem achtsamen, respektvollen Umgang mit den KlientInnen. Stille, entspannende und meditative Phasen helfen, das Gelernte zu vertiefen und zu integrieren.

Die Ausbildung besteht aus drei Abschnitten:
I Traditionelles Meridiansystem :: Stufe 1-3
II Meridiansystem nach Masunaga :: Stufe 4-5
III Shiatsu in der professionellen Praxis :: Stufe 6-7

sowie weiteren Lehrveranstaltungen zu medizinischem Grundwissen, dem Grundwissen der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), dem Psychologischen Grundwissen und Übung/Praxis. Dazu kommen Tutorien, Shiatsu Selbsterfahrung und Spezialseminare. Die SchülerInnen üben auch eigenständig im Selbststudium, dokumentieren Sitzungen und erarbeiten Fallbeschreibungen und -studien. ESI Diplomierte genießen international hohe Anerkennung.

Shiatsu wie wir es unterrichten, ist eine moderne, zeitgemäße, auf die Bedürfnisse des westlichen Menschen abgestimmte Form der Körperarbeit. Es hat in den letzten Jahrzehnten eine rasante Entwicklung durchgemacht. In vielen Bereichen des Lebens von der therapeutischen Praxis bis zum Wellnessbereich begegnen wir heute Shiatsu.

Europäisches Shiatsu Institut Berlin

Leitung: Andrea Kleinau
Bizetstr. 41, 13088 Berlin
Tel. (030) 96 06 54 82
shiatsu@esi-shiatsu.de
www.esi-shiatsu.de

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit