MeetUp 18.09.2017

Herzlich willkommen zur 30. Ausgabe unserer MeetUp-Treffen „Selfcare & Hawaiianische Körperarbeit“ mit Ute Baacke. „Selfcare bedeutet für mich in erster Linie einen Ausgleich herstellen zwischen Aktivität und Passivität und Stagnation und Fluss. In zweiter Linie spielen Aspekte der allgemeinen Lebensführung, wie Ernährung, Schlaf, Wasser oder Kosmetik eine Rolle. Im Zustand der Balance sind wir besser aufnahmefähig, sowohl geistig als auch körperlich. Wir sind sensitiver, lernfähiger, reagieren intelligenter und auch Nährstoffe werden dann vom Körper besser aufgenommen.“ Hier mehr lesen.

Mo 18. September 2017, 18.30 bis 21 Uhr
MeetUp #30 mit Ute Baacke, Selfcare & Hawaiianische Körperarbeit.  Mehr über die Kultur und Heilkunst Hawai’is hier lesen. Ab 18.30 ist Landezeit zum ankommen. Eintritt: 5 EUR, für Mitglieder frei. Ort: GANZ ICH, Gottschalkstr. 5, 13359 Berlin (nahe S-Bahnhof Wollankstr.) Jetzt anmelden: meetup@berlin-guide-gesundheit.de

Danke für die kulinarischen Geschenke Jute Bäckerei und zum Mitnehmen und Verwöhnen i+m Naturkosmetik.

Das Herzstück unseres Netzwerkes sind die MeetUp-Treffen. Jedes MeetUp hat eine ganz besondere Atmosphäre und ein Thema. Die Treffen finden vierteljährlich an verschiedenen Orten statt, auch draußen in der Natur, und sind offen für alle. Hier erfährst Du mehr über die vergangenen MeetUp.

MeetUp #29: Willkommen in Deinem eigenen Leben! mit Nana Krüger, 13.6.2017

Ort: EDEN-Villa
> zum Rückblick „Das eigene Kind im Mittelpunkt“

.

MeetUp #28: Mähhh! Kreatives Schreiben mit Katrin Rahnefeld, 5.4.2017

Ort: bei LUCIA
> zum Rückblick „Freude schöner MeetUp-Funken“

.

MeetUp #27: Resilienz oder ,Die Kunst, die Wellen des Lebens zu reiten‘ mit Bele Irle, 12.1.2017

Ort: EDEN Studio 150.1
> zum Rückblick „Mit Humor Gewohnheiten ändern“

.

img_9259-tafel-meetup-berlin-guide-gesundheit

MeetUp #26: „Tafel der Natur“, 30.9.2016

Ein festlicher Vernetzungsabend im EDEN liegt hinter uns. Ein kleiner Einblick in die Vorbereitungszeit: Frisch zubereitet, ohne Herd oder Backofen, sondern rohköstlich. Schon optisch ist es ein Augenschmaus. Katharina, Ute (Foodcoach) und Katrin vom Team sowie einige der Gäste schnippeln und mixen bereits am späten Nachmittag selbst geerntetes und mitgebrachtes zu einem fantastischen 3-Gänge-Menü:
1. Gang: Rote-Beete-Suppe mit frischen Gartenkräutern, 2. Gang: Zucchini-Spaghetti mit Hanfsaat-Pesto, 3. Gang: improvisierter Apfelkuchen mit Omas Äpfeln, Schwarzen Johannisbeeren aus der Uckermark und frischgeernteten Walnüssen. Danach wird gefeiert!

Danke liebe Jute Bäckerei für Brötchen, Brote & Kuchen & wir bedanken uns bei allen, die 26 MeetUp’s in 7 Jahren mit ermöglicht haben!

„Dankeschön! Das war ein absolut luxuriöser Abend: der reich und schön geschmückte Tisch, das frische Essen, das mit zahlreichen Geschmackssensationen überraschte und die interessanten Gäste. Gutes Leben – wie nebenbei auf den Tisch gezaubert.“ Anne P.

Fotos © Katharina Wyss & Inger Wollziefer, DesignInger

 

MeetUp #25: Lebensläufe mit Katrin Möller, 11.6.2016

Ort: bei Buckow, Märkisches Schweiz
> zum Rückblick „Ich will etwas verändern“

MeetUp #01–#24

Wow! Soviele tolle Begegnungen und Momente. Einen Überblick der ersten 24 MeetUps von Oktober 2009 bis Frühjahr 2016 bereiten wir auf.