Ausbildung/Kurse
Schreibe einen Kommentar

Spontanes Qigong: Aus der Stille entsteht Bewegung

© iStock

Neue Weiterbildungsreihe ab 02/2018: Spontanes Qigong üben heißt, sich der eigenen Lebenskraft vertrauensvoll überlassen und das eigene Potential entdecken. In geschützter Atmosphäre und unter sorgfältiger Anleitung gehen die Übenden mit Susanne Pries in eine Tiefenentspannung, aus der heraus der Körper in eine fließende, autonome und heilsame Eigenbewegung kommt. Verschiedene Einstiegsmöglichkeiten sind das zielgerichtete Gehen in der Einheit, Meridiandehnungen und die Kraft des Klangs der eigenen Stimme, die das Qi zum Fließen bringen.

Während ihres Studiums lebte Susanne in Asien und lernte dort die chinesische Medizin und Meditation kennen. Die Erfahrungen der inneren Ruhe und das Spüren des Verbundensein mit der Natur haben sie sehr berührt. Nach der Rückkehr ließ sie sich in Deutschland ausbilden. Seit 2001 unterricht Susanne Qigong für Kinder und Erwachsene, bildet selbst aus und gibt so ihr Wissen & ihre Erfahrungen weiter, anerkannt von der Deutschen Qigong-Gesellschaft (DQGG).

Die 8teilige Weiterbildung läuft 2018/19 und richtet sich an Interessenten*innen mit Qigong Erfahrung. > Infoflyer (PDF)

> zum Profil Susanne Pries

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.