Bücher
Kommentare 3

Rauhnächte Zeit – ein Reisebegleiter von Bele Irle

„Was? Du bist Weihnachten alleine? Du kannst natürlich auch zu uns kommen…“ Jahrelang bekam ich zur Vorweihnachtszeit dieses Angebot von besorgten und wohlmeinenden Mitmenschen. Einige Male nahm ich die wirklich sehr nett gemeinten Angebote an und trotzdem passte es nie wirklich für mich. 

Dann endlich, vor 3 Jahren, beschloss ich, „dem Drachen ins Angesicht zu schauen“ und Weihnachten tatsächlich ganz alleine zu verbringen. Es entpuppte sich als die beste Entscheidung überhaupt, denn so entdeckte ich zum ersten Mal die magische Zeit der Rauhnächte für mich.

Die Rauhnächte sind die „Zeit zwischen den Jahren“. Es sind die 12 Nächte, die sich aus der Differenz zwischen zwölf Monaten in Mondphasen (354 Tage) und dem Sonnenjahr (365 Tage) ergeben. Traditionell eine Zeit der Einkehr und Besinnung. Draußen ist es kalt und dunkel. Das alte Jahr wird abgeschlossen und das Neue vorbereitet. Wir können uns Zeit nehmen, zum träumen, reflektieren und bereinigen. Jeder Tag ist einem bestimmtem Thema gewidmet und du nimmst dir jeden Tag Zeit, auf Zeichen zu achten und dazu Notizen zu machen.

Durch die Zeit, die ich in den Rauhnächten alleine (mit mir selbst) verbrachte, konnte ich viel Einsicht und Kraft gewinnen, hatte die Muße zu schreiben, malen und orakeln. Seitdem möchte ich diese wunderbare Zeit nicht mehr missen. Die Rauhnächte sind zu einem wichtigen Bestandteil in meinem Leben geworden.

Dieses Jahr freue ich mich besonders, da Bele Irle aus unserem Netzwerk einen Reisebegleiter für die Rauhnächte entwickelt hat.

Dieser Reisebegleiter ist ein liebevoll gestaltetes Arbeitsbuch, bewusst ohne religiösen oder traditionellen Kontext, mit viel Raum für eigene Gedanken, Gefühle und Bilder zu den jeweiligen Tages- und Seins-Qualitäten. Nach einer Einführung in die Rauhnächte, bekommst Du jeden Tag eine Anregung, in das jeweilige Thema einzutauchen, deinen eigenen Impulsen zu folgen und gestärkt daraus hervorzugehen. Die 12 Themen des Reisebegleiters von Bele sind Zeitqualität, Demut & Hingabe, Herzenskraft, Frieden, Vertrauen, Ruhe, für sich selbst sorgen, Klarheit, Gelassenheit, Neues Leben, fühlen und kreativ schöpfen.

Durch die Auseinandersetzung mit Fragen, wie ,Was hat dich erfüllt und genährt?‘ oder ,Was sind deine nächsten Schritte und Ziele? Wo möchtest dranbleiben?‘ fällt es leicht, den Fokus in der oft als hektisch empfundenen Weihnachtszeit und der Zeit zwischen den Jahren auf Deine inneren Kraftquellen, auf Besinnung und Wesentliches zu legen.

So wird dieses Buch zu einem sehr schönem Begleiter auf dem Weg zu deinen inneren Schätzen oder zu einem passenden Geschenk für die Menschen in deinem Leben, die sich danach sehnen.

Damit es pünktlich vor der Weihnachtszeit ankommt: Bis zum 8. Dezember bestellen, dann kommt das Buch bis zum 24. Dezember per Post. Als PDF bestellbar und wird ab dem 21. Dezember via E-Mail zugeschickt.

Wann genau die Rauhnächte beginnen, wird im übrigen unterschiedlich interpretiert. Die Anfangszeit lag für einige Jahrhunderte um den 21. Dezember. Durch Veränderungen am Sternenhimmel kann inzwischen der 24. Dezember genommen werden. Und so hält es auch Bele damit.

Bele Irle ist Resilienz-Trainerin und begleitet Menschen in Veränderungsprozessen mit Freude, Leichtigkeit und Humor. Sie möchte die Neugier auf unsere Andersartigkeit wecken und herausfinden, was uns antreibt und nährt. https://bele-irle.de

Hier den Reisebegleiter bestellen.

> zum Profil Bele Irle

3 Kommentare

  1. Kerstin sagt

    Hey das klingt toll.
    Was kostet das Buch und wie kann ich es bestellen?
    sonnige Grüße
    Kerstin

  2. Katja sagt

    Sehr spannend. Man braucht ja einen kleinen Talisman oder ein Tagebuch um ‚Geleit‘ bei Erneuerung so mystischer Stimmung zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.