Seminar
Kommentare 3

Qigong, Klang und Bewegung mit Susanne Pries – Seminar 18./19. Februar 2017

Am 18. und 19. Februar 2017 lädt Susanne Pries zum Qigong-Seminar „Qigong, Klang und Bewegung“ in das EDEN in Berlin-Pankow ein. Ausgehend von den Qigong-Bewegungen wird mit Stimme und Bewegung experimentiert. Die unterschiedlichen Qualitäten werden in ihrer Eigenart wahrgenommen und diese Wahrnehmung öffnet die Sinnesorgane neu. Der Klang hat die Fähigkeit Blockaden zu lösen, die Energie kommt ins Fließen. Die Übungen wirken ausgleichend auf alle Bereiche, Körper, Geist und Seele. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene.

Susanne Pries ist Innenarchitektin und Qigong-Lehrerin und Ausbilderin für Kinder- und Erwachsenen-Qigong. Sie bietet regelmäßig Kurse und Wochenendseminare an.

Samstag, 18. Februar 2017, 10 bis 13 & 15 bis 18 Uhr
Sonntag, 19. Februar 2017, 10 bis 13 Uhr
Kursgebühr: 150 EUR
Anmeldung und weitere Informationen: Tel. 033636/27275, info@qigong-susanne-pries.de

3 Kommentare

  1. Marks Sylvie sagt

    Hallo
    habe gerade über ihren Workshop am 18-19 Februar. Ich bin aus München interessiert. Gibt es noch Plätze, welches Alter haben die Mitglieder ( bin selber 59)
    Freue mich auf eine Antwort, würde dann gleich buchen
    Viele Grüße
    Sylvie Marks
    Tel: 017631415560

    • Katharina Wyss sagt

      Vielen Dank für Dein Interesse, wir haben es an Susanne Pries weitergeleitet. herzliche Grüße

  2. Marks Sylvie sagt

    Hallo
    Ich hatte mich an mehreren Workshops angemeldet, habe jetzt woanders gebucht, tut mir leid. Ich bin weiter interessiert für nächste Angebote
    Mit freundlichen Grüßen
    Sylvie Marks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.