MeetUp
Kommentare 1

MeetUp in der Märkischen Schweiz: Lebensläufe gehen am 11. Juni 2016

Wann: Sa. 11. Juni 2016, Wo: Märkische Schweiz, Buckow //

MeetUp-Treffen sind offen für alle. Hier teilen unsere Mitglieder ihr Wissen für einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil. Wir laden diesmal in die Natur ein, in die Märkische Schweiz. Kathrin Möller von Natürlich Coaching gibt uns einen Einblick in geführte ,Lebensläufe‘ im wunderschönen Naturreservat mit anschließendem Picknick und Zeit zum netzwerken. ,Lebensläufe‘ sind für Menschen mit Veränderungsmotivation im persönlichen oder im beruflichen Kontext.

Der praktische Ablauf: Einführung mit Kurzversion für max. drei Stunden und anschließend Zeit zum Netzwerken, z.B. im Umweltbildungszentrum „Drei Eichen“ im Waldcafé oder mit Picknick in der Natur. Jede/r bringt etwas Leckeres mit. Wir treffen uns in der Märkischen Schweiz, ab 12:00 geht es in Buckow los.

Lebensenergie stärken & neu ausrichten
Vielleicht ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Menschen ebenso wie Tiere oder Pflanzen über ein individuelles Maß an Lebensenergie verfügen. Manche Lebensereignisse, alltägliche Situationen, Verhaltensweisen oder nicht mehr passende Glaubenssätze schwächen oder blockieren diesen Energiefluss. Vielleicht nehmen wir uns nicht genug Zeit unsere Akkus wieder aufzuladen oder wissen nicht genau wie dieses Aufladen am besten funktioniert. Dann fällt es uns schwer eine Arbeit zu verrichten oder Vorhaben zum Erfolg zu bringen. Hier setzt unser Lebenslauf an.

Während des Lebenslaufes werden Übungen gezeigt, mit deren Hilfe Sie im Alltag Ihre Lebensenergie stärken und in schwierigen Situationen gelassen, kraftvoll und handlungsfähig bleiben. Sie lernen mentale und emotionale Hindernisse abzubauen und Ihre Energieressourcen aufzufüllen bzw. wieder zum Fließen zu bringen, um damit wieder mehr Lebenskraft, Lebensfreude und Kreativität zu erlangen. Sie können erleben, wie die Natur Antworten auf Ihre Fragen und inspirierende Erkenntnisse schenkt, während Sie sich öffnen, um diese mit allen Sinnen zu erfahren.

Was sagt die Wissenschaft? Eine Studie belegt die positive Wirksamkeit des Gehens in der Natur auf kreative Prozesse. Das ,Journal of Experimental Psychology: Learning, Memory, and Cognition‘ veröffentlichte 2014 die Studie von Marily Oppezzo und Daniel. L. Schwartz mit 176 Teilnehmer*innen und dem Fazit, dass Gehen die kreativen Fähigkeiten enorm erhöht. Die Kreativität war um 60% bei Studienteilnehmer*innen höher, wenn sie nicht saßen, sondern in einem selbst gewählten Tempo auf dem Laufband gingen. Das Gehen in der Natur erhöhte den Output nochmals deutlich. Wissenschaftler beobachteten, dass bei 100 % der Teilnehmer*innen, die im Freien gingen, die Kreativität um mehr als 50% über das Niveau der im Raum sitzenden StudienteilnehmerInnen anstieg.

Was sind Lebensläufe bei „Natürlich Coaching“?
Natürlich Coaching lädt Sie ein, vor den Toren Berlins Ihre nächsten Lebensschritte zu erlaufen. Neben modernen Methoden aus dem NLP und systemischer Arbeit kommen ebenso Übungen aus alten Traditionen zum Einsatz. Auf dem Weg zeigt Ihnen Kathrin Möller, wie Sie mit einfachen Methoden einen Zugang zu Ihren unbewussten kreativen Anteilen finden und auf diese Weise immer wieder selbständig Lösungen finden können.

Teilnehmerzahl: 4 bis 6 > ausgebucht! // Ausgleich: 20 EUR, für Mitglieder kostenfrei // Verköstigung im Wald bzw. im Café ist nicht mit enthalten // Anmeldung bitte rechtzeitig senden, spätestens bis 9. Juni 2016 an: meetup@berlin-guide-gesundheit.de

zum Portrait
www.natuerlich-coaching.de

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.