Festival
Schreibe einen Kommentar

Empfehlung: Agape Zoe Festival #3 am 26. und 27. März im EDEN

Zwei Tage lang von 10 bis 22 Uhr, öffnet das Agape Zoe Healing Arts Festival #3 in der EDEN Villa & Studios wieder seine Türen. „Wir bringen die Pioniere, Bodyworker, Stadtindianer, Geschichtenerzähler, Massagespezialisten und Meditationslehrer an einem Ort zusammen. Die Vision ist, einen Ort des liebevollen Ausdrucks zu schaffen, in der die heilenden Künste wie Leuchttürme sichtbar werden und andere (mit) erhellen.
 Wir freuen uns auf die gemeinsame Entdeckungsreise mit euch mit vielen schönen Highlights.“

Grit2_-agape-zoe-healing-arts-festival-berlin-768x172

Serap und Tony sind die Gründer des Agape Zoe Festival: Agape = Liebe, Zoe = Leben. Tony haben wir nach seinen Erfahrungen der beiden ersten Healing Arts Festival im EDEN befragt. Seine Wünsche sind in Erfüllung gegangen: „Mir war wichtig, dass das Konzept passt, das Healing ankommt und der außergewöhnlich schöne Ort angenommen wird. Wir haben viele glückliche Gesichter gesehen.“

Zur Verfügung stehen den Gästen der Agape Zoe Floor auf 300qm und ein 150qm-Studio im Neubau sowie in der Villa der Yogaraum, Good Life Bazaar, Bodywork und Massage. www.healingberlin.com/programm

Tagesticket: 39€ (VVK)
Festivalticket für beide Tage: 59€
www.healingberlin.com

Fotos: Grit Sawoia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.