Natur & Wildnis, News
Schreibe einen Kommentar

Schwitzhütte nach Blackfoot Tradition am 5. Dezember mit Verena Blank

Sweat © Verena Blank
Wann: 5. Dezember 2015, Beginn 11 Uhr, Wo: Klein-Triglitz, Brandenburg

Die Schwitzhütte ist ein heiliger Ort, an dem tief greifende Erfahrungen von Transformation, Heilung und Vision möglich sind. Ich führe dieses Ritual nach Blackfoot Tradition durch. Meine Lehrer sind Devalon James Small Legs und Jack Van Hazendonk der Piikani, einem Stamm der Blackfoot-Nation, ansässig in Kanada.

Wir schwitzen, um uns zu reinigen, zu klären und mit unserem inneren Wesen in Verbindung zu kommen. Wer bin ich, was brauche ich wirklich? Wir kommen in Frieden zusammen und treten gestärkt aus der Hütte heraus. Ein gemeinsames Essen rundet die Zeremonie ab.

Wir reinigen unsere Körper und klären unseren Geist, indem wir schwitzen. Wir singen, trommeln und beten als Ausdruck unseres Selbst. Wir kommen zusammen in Gemeinschaft, um das Leben zu feiern. Oder um einfach eine neue Erfahrung zu machen.

Wie im letzten Jahr zu Nikolaus führen Ludwig (Feuermann) und ich (zeremonielle Leitung) wieder gemeinsam eine Schwitzhütte Anfang Dezember durch. Ihr seid eingeladen, dabei zu sein.

Weitere Informationen übermittle ich gern bei Anmeldung. Ich freue mich auf euch.

Für alle meine Verwandten,
Verena Blank

> zum Portrait

//////////////

Verena Blank, Heilpraktikerin, beschäftigt sich seit 15 Jahren intensiv mit Ritualarbeit. www.verenablank.de

Verwandte Artikel:
www.pankow-guide-gesundheit.de/news/einladung-zur-equinoxe-schwitzhuette-mit-verena-blank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.