News
Schreibe einen Kommentar

Klänge heilen – Weiterbildungsseminar mit Klangtherapeut Prof. Dr. Hartmut Schröder

© Klangwerkstatt Deutz Berlin, Körpertambura
Wann: Mo-Fr 19.-23. Oktober 2015, Wo: ESI Berlin

5 Tage intensiv Klangtherapie-Seminar. Das Europäische Shiatsu Institut Berlin lädt alle Interessierten ein, die therapeutisch mit Klängen arbeiten wollen. Ziel der therapeutischen Nutzung von Klängen und Musik ist es, die Selbstregulation von Körper und Geist zu unterstützen bzw. die Selbstheilungskräfte wieder anzuregen.

In der Fortbildung werden Grenzen und Möglichkeiten insbesondere klangbegleiteter Therapien thematisiert, Wissen aus der Forschung und Erfahrungsmedizin vermittelt und Verbindungen anderen Methoden hergestellt. Umfangreiche Selbsterfahrungen zur Wirkung von Klängen, die Entwicklung praktischer Kompetenzen, wie z.B. Spieltechniken monochromer Saiteninstrumente, Stimmarbeit etc. lassen die Seminarteilnehmer tief in diese einzigartige Arbeit eintauchen. Der renommierte Klangtherapeut Prof. Dr. Hartmut Schröder leitet das Seminar.

Die Arbeit mit Klängen und Musik stellt einen wichtigen Teil der nichtmedikamentösen Verfahren in der Medizin und Psychotherapie dar und gehört zu den künstlerischen Therapien.

Kurszeiten: Mo-Fr  9.00 – 18.30 Uhr
Es stehen 12 Plätze zur Verfügung
Kursort: ESI – Europäisches Shiatsu Institut Berlin, Bizetstr. 41, 13088 Berlin, 4. OG
Kontakt & mehr Infos: esi-berlin@shiatsu.de
> Infos & Anmeldung

Foto © KlangWerkstatt Bernhard Deutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.