Fair Camp, Festival, MeetUp
Schreibe einen Kommentar

Workshop “Aufstellungen – Wir sind die Summe all dessen, was vor uns war” FAIR CAMP am 17. Januar 2015

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWann: 17.1.2015, Wo: EDEN*****, Breite Str. 43, 13187 Berlin

Workshopkonzept von Anette Marahrens, Institut GANZ ICH:  Die moderne Stadt ist Kulminationspunkt vieler verschiedener Kulturen. Sich im Einklang zu wissen mit seiner Umgebung und das Gefühl, seinen Platz gefunden zu haben, sind wesentliche Voraussetzungen für eine gute Zukunft.
Wie die Arbeit Bert Hellingers gezeigt hat, prägt uns das System, in dem wir groß geworden sind, ohne unser bewusstes Dazutun oder Wissen, für unser weiteres Leben. So prägt uns auch die Kultur und das Land aus dem wir, oder unsere Ahnen, stammen. Wir tragen alle unser unbewusstes Bild von diesem System in uns. Es bestimmt unser Verhalten, unsere Beziehungen, stärkt oder schwächt uns, macht uns krank oder gesund.
Ohne Integration und Versöhnung mit dem Vergangenen kann keine heilsame Zukunft entstehen. Ohne dass die eigene Heimat (und die der Ahnen) einen Platz im Herzen hat, kann kein Frieden im Äußeren entstehen.  Anette hat bei Bert Hellinger gelernt und stellt seit 2005 auf.

Dauer: 1,5h // Zeit: 15 oder 17 Uhr. Die exakte Zeit wird morgens in der Tagesplanung festgelegt.

Anette Marahrens, www.ganz-ich.com/aufstellungen

> alle Workshopkonzepte
> FAIR CAMP 2015

> FAIR CAMP Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.