News
Schreibe einen Kommentar

Feldenkrais und Laufen – Wochenende mit Florian Schäffler und Kirsten Jacobs, 27./28. September 2014

feldenkrais mitte
Sa/So 27./28. September 2014, Wo: Kulturzentrum Terra, Schönfließerstr. 12a, Berlin-Frohnau

Mit dem Wochenende „Feldenkrais und Laufen – Thema: Freie Schultern“ verbindet feldenkrais mitte zwei Schwerpunkte. Zum einen stellen sie
grundlegende Fragen wie: Kann Laufen frei von Anstrengung sein? Gibt es einen mühelosen Laufstil? Kann Laufen Freude bereiten? Wie lässt sich Körperbewusstsein und Laufen verbinden? Mit den FeldenkraisRunning Prinzipien erarbeiten wir eine Reihe von Grundbausteinen, die sich in die eigene Lauf-Praxis integrieren lassen und sowohl den Spaß am Laufen fördern als auch die Effizienz des eigenen Laufstils verbessern.
Zum anderen widmen sich Florian Schäffler und Kirsten Jacobs diesmal thematisch den Schultern. Verspannte oder schmerzende Schultern sind ein gängiges Läuferthema. Sei es, dass sie einem das Laufen schon nach kurzer Zeit verleiden oder dass sich die Schwierigkeiten erst bei längeren Läufen einstellen. Oft spielen darin ungünstige Bewegungsgewohnheiten eine Rolle, aber auch die innere Haltung wirkt sich aus. Ehrgeiz und Zielfixierung spiegeln sich ebenso in der Schulterpartie wie Gelassenheit und Freude. Das Wochenende verbindet Feldenkraislektionen drinnen mit Laufeinheiten draußen im nahegelegenen Wald. Wie immer gibt es dazu etwas Theorie und vor allem viel Zeit zum Forschen und Entdecken. Willkommen sind alle, die sich fürs Laufen interessieren.

Zeit: Sa 27.9.2014, 10-16 Uhr, So 28.9.2014, 10-13 Uhr
Ort: Kulturzentrum Terra, Schönfließerstr. 12a, Frohnau – Leicht mit der S1 zu erreichen, ca.10 Minuten Fußweg
Kosten: 120 € | 110 € bei Anmeldung bis 12. September

Bitte rechtzeitig anmelden unter: 49 85 35 91 oder info@feldenkrais-mitte.de. Die Anmeldung ist gültig mit der Überweisung des Beitrags auf folgendes Konto: Jacobs / Schäffler | KTO 45 95 54 109 | BLZ 100 100 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.