News
Schreibe einen Kommentar

Yoga & Aktivismus Workshop am 8. Juli mit Christoph Harrach in Berlin

Yogaworkshop mit Christoph Harrach
Wann: Di. 8.7.2014 18.30-21 Uhr, Wo: yogatribe, Neue Schönhauser Str. 16, 10178 Berlin

Yoga und Transformation in unserer Gesellschaft – dafür steht Christoph Harrach, Gründer von KarmaKonsum, Nachhaltigkeitaktivist und Yogalehrer. Gemeinsam mit Annette Söhnlein gibt es Asanas-Übungen und den Vortrag “Werde spiritueller Aktivist“ mit anschließender Meditation. Sehr empfehlenswert! Christoph ist unser langjähriger Netzwerkpartner, Inspirator und Botschafter des FAIR CAMP.

Hier die Workshopbeschreibung:

  • Yoga ist der Ort, an dem wir unsere Masken fallen lassen können und uns selbst ganz pur begegnen. Durch Yoga entfaltet sich eine transformatorische Kraft in uns und dadurch auch in der Gesellschaft. Wie wollen wir leben und wirtschaften, wer wollen wir sein? Diese Fragen nach dem höheren Sinn unseres Seins beschäftigen auch die Kreativen der Fashionszene. Der Ruf nach Ökologie, Werten und Verantwortung wird nicht nur in der Texilindustrie laut, sondern wir befinden uns inmitten eines globalen Kulturwandels vom „Ego“ zum „Eco“.
  • Die Ziele des Workshops sind es, Verantwortung gegenüber uns und der Gesellschaft zu übernehmen, die eigene nachhaltige Mission zu entdecken und uns als soziale Bewegung zu verbinden und zu stärken.
  • Für alle Levels geeignet!

Ablauf:

  • 18:30h – 19:45h Asanas mit Annette Söhnlein
  • 20:00h – 20:15h Vortrag „Werde spiritueller Aktivist“ von Christoph Harrach
  • 20:15h – 21:00h Meditation mit abschließendem Bhakti-Kirtan

Workshopleiter:

  • Annette Söhnlein ist Yoga- Lehrerin in Berlin. Annette ist aber auch eine, die Menschen verzaubert. Sie unterrichtet Anusara-Inspired Yoga und Hormon-Yoga. Und dazu manchmal Yoga für besondere Bedürfnisse wie Schwangeren-Yoga oder Yoga für einen gesunden Rücken. Ihre herzliche und fröhliche Art machen jede Minute mit ihr zu einem Geschenk.
  • Christoph Harrach praktiziert seit über 20 Jahren Yoga. Als Yogalehrer, spiritueller Aktivist und Initiator von KarmaKonsum – einer wichtigen deutschen alternativen Wertegemeinschaft und offizielles UNESCO Projekt – inspiriert er täglich viele Menschen, gesund und nachhaltig zu leben. Dabei verbreitet er die Botschaft des indischen Yogameisters Sadhu Maharaja „Love in Action“ als positiven Ansatz für Mitgefühl und verantwortungsvolles Handeln. Christoph lebt in der Yogastadt Bad Meinberg.

Seminargebühr: 25,- Euro / Anmeldung per E-Mail an seminar (at) karmakonsum.de

> http://www.karmakonsum.de/2014/06/20/karmakonsum-in-berlin-yoga-aktivismus-workshop-am-8-7/#sthash.zaRheXUZ.dpuf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.