News
Schreibe einen Kommentar

Feldenkrais und Laufen. Workshop mit feldenkrais mitte am Sa/So 24.+25. Mai 2014 in Berlin-Fronau

FK und Laufen Mai 14
Wann: Sa 24.5. 10-16 Uhr, So 25.5.2014, 10-13 Uhr, Wo: Kulturzentrum Terra, Schönfließerstr. 12a, Berlin-Frohnau

Das Thema am Wochenende „Feldenkrais und Laufen“ ist diesmal Tun oder Geschehen lassen. Kirsten Jacobs und Florian Schäffler befassen sich seit Jahren mit grundlegenden Fragen wie zum Beispiel: Wie kann Laufen frei von Anstrengung sein? Gibt es einen mühelosen Laufstil? Wie lässt sich Körperbewusstsein und Laufen verbinden? Ist Laufen etwas, das wir „machen“ müssen? Was hieße es, das Laufen geschehen zu lassen? Wie viel Kontrolle braucht Laufen? Wie viel Form? Was passiert, wenn ich die Kontrolle löse?

Viele Läuferinnen und Läufer kennen das Gefühl, dass „es“ läuft und dabei alle Anstrengung abfällt. Meist geschieht das eher zufällig und erst nach längerem Laufen. Kann man sich auch bewusst in diesen Zustand begeben? Das Wochenende verbindet Feldenkraislektionen drinnen mit Laufeinheiten draußen im nahegelegenen Wald. Thematisch umkreisen wir allgemeine Laufthemen wie Fußaufsatz, Schrittfrequenz und Haltung, als auch spezifische Erkundungen zum Thema. Wie immer gibt es dazu etwas Theorie, und vor allem viel Zeit zum Forschen und Entdecken. Willkommen sind alle, die sich fürs Laufen interessieren.

Ort: Kulturzentrum Terra, Schönfließerstr. 12a, Frohnau. Gut erreichbar mit der S1 plus ca.10 Minuten Fußweg
Kosten: 120 € oder 110 € bei Anmeldung bis zum 1. Mai 2014
Bitte rechtzeitig anmelden unter: 49 85 35 91 oder info@feldenkrais-mitte.de. Die Anmeldung ist gültig mit der Überweisung des Beitrags auf folgendes Konto: Jacobs/Schäffler, KTO 45 95 54 109, BLZ 100 100 10

> zum Portrait feldenkrais mitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.