News
Schreibe einen Kommentar

Fair Camp 2013: Workshop „Stoffwechsel-Optimierung – einfach und praktisch durch Kinesiologisches Testen“

Fair Camp Workshops 2013_o2
Fair Camp Partner Online Banner

Wann: 19. Januar 2013, Wo: EDEN*****, Breite Str. 43, 13187 Berlin

Nur noch wenige Tage und das Fair Camp startet in Berlin-Pankow. Heute stellen wir einen weiteren der insgesamt 16 Workshops vor. Tagesticket: 10 EUR, Anmeldung: ticket@goldboerse.net

Workshop „Stoffwechsel-Optimierung – einfach und praktisch durch Kinesiologisches Testen“ mit Kirstin Püschel, Heilpraktikerin/ Yogalehrerin, www.bewegung-und-stille.com: Ein gesunder Stoffwechsel ist die Garantie für nachhaltige Gesundheit. Was ist denn Stoffwechsel eigentlich? Ganz einfach formuliert: Stoffwechsel ist die optimale Versorgung unseres Organismus mit allen lebenswichtigen STOFFEN: Du isst einen Apfel. Der „Stoff“ Apfel wird „gewechselt“: aus Fruchtfleisch, Wasser und ein paar Apfelkernen werden Kohlenhydrate (Frucht- und Einfachzucker), Enzyme, Vitamine und Spurenelemente, Nahrung für deine Zellen. WENN dein Stoffwechsel gut funktioniert. Wenn jedoch schon beim bloßen Gedanken an einen Apfel dein Gaumen anfängt zu jucken und du vielleicht ein Kratzen im Hals spürst, also eine allergische Reaktion ausgelöst wird, dann kann der Apfel aus bestimmten Gründen auch nicht optimal verstoffwechselt werden. Wenn du ihn überhaupt essen wirst.
Allergien oder Unverträglichkeiten sind sehr offensichtliche Beeinträchtigungen des Immunsystems/Stoffwechsels und heutzutage sehr häufig. Jedoch profitieren nicht nur gesundheitlich beeinträchtigte Menschen von einer Stoffwechsel-Optimierung, sondern auch Menschen mit z.B. Übergewicht oder Stress im Allgemeinen. Ein „Symptom“, dass wir alle früher oder später bemerken, ist der Alterungsprozess!

Im Workshop lernen wir einfache kinesiologische Test-Methoden, die wir auch sofort praktisch anwenden werden. Wir werden ein paar Lockerungsübungen machen, uns mit dem Atem entspannen – je nach Tageszeit und Bedürfnis der Teilnehmenden. Es folgen Partner-Übungen zur Kinesiologischen Praxis, klopfen von Meridianen und Akupunkturpunkten. Zum Abschluss kann getestet werden, wie gut du persönlich einen Apfel (oder Birne, Banane, Vollkornbrot….) VER-STOFFWECHSELST. Dazu gibt es praktische Tipps zur Optimierung.

Der Workshop dauert 80 bis 90 Minuten. Die Anfangszeit wird zu Beginn des Fair Camp vom Publikum festgelegt. Anschließend werden die Zeiten auch online veröffentlicht. Aktuell ist der Workshop am Nachmittag eingeplant. Änderungen vorbehalten.

> Tagesticket 10 EUR, Anmeldung zum Fair Camp
> www.faircamp.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.